Neuigkeiten

Die New York Yankees besuchten Panama zweimal und spielten mit den Miami Marlins bei Rod Carew Stadium. Über 40.000 Menschen nahmen an diesem Treffen von Weltcharakter teil, in dem Superstar Mariano Rivera ebenfalls geehrt wurde.


Mit einem Triumpf des Spaniers Pere Riba endet der ATP Challenger Pokal Visit Panama" letzte Nacht, auf dem Platz Curundu Fred Maduro.

Eine junge Profi-Karriere war nicht zu stoppen für den Mexikaner Carlos Ortiz, der jüngster Sieger der Panama Claro-Meisterschaft wurde. Der Absolvent der University von Nord Texas, die er im vergangenen Jahr absolvierte, ist erst 22 Jahre alt und spielte seine erste Profi-Saison.

Ein entlegener Ort in der Ansiedlung El Caño, im Westen der Stadt Panama beherbergt, was der wichtigste archäologische Schatz von Amerika sein könnte von demselben großen Reichtum wie der Fund des prachtvollen Grabes Señor de Sipán im Norden und Peru 1987.

In einem Turnier, in dem man dem Brasilianer Rogeri Dutra Silva, den ersten Champion von Challenger ATP ´Copa Visit Panamá entließ, stiegen der Österreicher Gerald Melzer und der Slowene Blaz Rola in die vier für das Finale auf.