Anzeige Festival Abierto

„Die Kultur ist unser Schiff“ heißt die Devise des dieses Jahr dritten Ausgabe des Festivals Abierto, das am 22. und 23 März in den Einrichtungen des Erholungs- und Kulturparks Omar stattfinden wird zum Gedenken des Jubiläums der Vereinigung der zwei Meere und des Austauschs der Kulturen, die dies verursachte, wie die Vorteile und Konsequenzen, die der Bau des Panamakanals bringt.

In der Pressekonferenz, die unter Teilnahme der Ersten Frau der Republik Marta Linares de Martinelli stattfand, sagte man, die relevanten Einzelheiten dieser Aktivität zu kennen, die in ihren ersten zwei Jahren mehr als 40.000 Personen zusammenbrachte, gemäß der Information von Melissa Correa, der Präsidentin der Stiftung, die diese Veranstaltung ParqueArte organisierte.

Bei dieser Aktion waren Jong Hwa Duly Lee, ausführender Direktor von Planeamiento und María Gilma Arrocha, juristische Geschäftsführerin und Künstlerin, Organisatoren des Festival Abierto anwesend, sowie der Direktor des Artes von INAC, Rodrigo Farrugia, sowie die Bürgermeisterin des Distrikts Panama Roxana Méndez, Repräsentanten des SENACYT und der nationalen Tourismusbehörde.

Quelle: www.laestrella.com.pa